PRODUKTBASIS

Niedermolekulares Alkylalkoxypolysiloxan auf Alkoholbasis

Produktbeschreibung:

Tilan Siloxan ist eine Siloxanlösung zur wasserabweisenden Imprägnierung mineralischer

Baustoffe. Das Produkt wird verarbeitungsfertig geliefert und wurde zur hydrophoben Ausrüstung

Anwendung:

Zur hydrophoben Imprägnierung poröser, mineralischer Baustoffe wie Beton- und Putzflächen,

Natur und Betonwerksteinen, frostbeständigen Kalksandsteinen, Gasbeton, Mauerwerk aus Ziegeln

und unglasierten Klinkern, Asbestzement und Mineralfarbanstrichen.

Tilan Siloxan ist auch einsetzbar bei vorhandener Kerndämmung bzw. Vollwärmeschutz-

Systemen, welche Polystyrol (z. B. Styropor) enthalten.

Vor Anwendung unbedingt an einer unauffälligen Stelle auf Eignung prüfen. Naturstein /

Eigenschaften:

Tilan Siloxan reduziert die Aufnahme von Wasser- und Schadstoffaufnahme um ca. 95 % ohne die

Wasserdampfdiffusionsfähigkeit merklich zu beeinflussen.

Technische Daten:

Untergrund-/Verarbeitungstemperatur

Sauber, trocken und frostfrei, optimal: bei 15 – 25° C.

Dichte

0,791 +/- 0,005 g/cm³

Siloxangehalt

8 Gew.-%

Trägermaterial 

Ethanol oder Ipa

Verbrauch

Abhängig von der Saugfähigkeit des Untergrunds

Untergrund:

Der Untergrund muß frei von Bauschäden wie Risse, Fugen, fehlerhafte Anschlüsse, aufsteigende und hygroskopische Feuchtigkeit sein. Werden diese Vorbehandlungen nicht sachgemäß ausgeführt, kann es durch eindringendes Wasser und darin gelöste Schadsalze zu Frostschäden und Abplatzungen führen.

Bei Imprägnierung von neuen Fassaden, müssen die Beton- und Mörtelmaterialien abgebunden und mind. 3-4 Wochen alt sein. Um eine gute Imprägniermittelaufnahme zu erreichen, müssen alle Verschmutzungen durch z. B. Algen, Moos, Ausblühungen und atmosphärische Ablagerungen durch geeignete Reinigungsverfahren restlos entfernt werden.

Lieferbare Gebinde:

24 Kilogramm


Mit dem Erscheinen dieser Ausgabe sind die vorausgegangenen technischen Merkblätter ungültig. Unsere anwendungstechnischen Empfehlungen basieren auf unseren Erfahrungen nach bestem Wissen und entsprechen dem derzeitigen Kenntnisstand. Die Angaben sind unverbindlich und begründen kein vertragliches Rechtsgeschäft. Wie empfehlen dem Anwender, eine Probereinigung auf den entsprechenden Flächen durchzuführen, um die örtlichen Gegebenheiten berücksichtigen zu können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Des Weiteren verwenden wir Google Dienste, wie Google Fonts, Google Maps oder Google Analytics zu statistischen Zwecken und zur verbesserten Darstellung. Mit der Benutzung unserer Webseite erklären Sie mit der Nutzung von Cookies und mit der Nutzung von Google Diensten einverstanden.
Weitere Informationen Ok